Pferde besser verstehen - persönlich wachsen

Foto: www.love-fotografie.ch
Foto: www.love-fotografie.ch

Mein Name ist Patricia Wegmann.

Schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben :)


Animus Equi ist lateinisch und bedeutet: "Die Seele des Pferdes".
Meine Aufgabe sehe ich darin, dem Menschen die Seele, das Wesen und auch die Weisheit der Pferde näher zu bringen.

Denn Pferde sind für mich mehr als einfach nur Tiere, die man besitzt. Sie sind unsere Begleiter und die oftmals besten Lehrmeister, wenn es um unsere eigene Persönlichkeitsentwicklung und um die „Schule des Lebens“ geht. Daher biete ich nebst Unterricht für Pferd und Reiter auch pferdegestützte Coachings zur Persönlichkeitsentfaltung an. Denn besonders auf dieser Ebene bieten uns Pferde eine unglaubliche Lern- (ja man könnte sogar sagen: Heil-) Plattform.

 

Durch meine Ausbildung als zertifizierte Pferdeverhaltenstherapeutin (abgeschlossen 2010) ist es mir ein besonderes Anliegen dem Menschen das Verständnis für das natürliche Verhalten der Pferde näher zu bringen. Denn Unwissenheit über die Grundbedürfnisse, das Sozialverhalten sowie das Lernverhalten der Pferde führt oftmals zu Problemen, Missverständnissen und somit letztendlich zu Schwierigkeiten im Umgang mit dem Partner Pferd.

 

Reiterlich fühle ich mich selbst in der klassischen Reitweise Zuhause und gebe mein Wissen und meine Erfahrung gerne meinen Kunden beim Reiten, wie auch bei der Longen- & Handarbeit, weiter. Dabei ist es mir sehr wichtig auch biomechanische und lernpsychologische Hintergründe zu vermitteln.

 

Und so sehe ich meine Arbeit in einem ganzheitlichen Aspekt, in den viele verschiedene Ebenen mit hineinfliessen. Dabei gilt: Im System Pferd-Mensch können stets beide Seiten voneinander lernen und aneinander wachsen.

 

Ich freue mich darauf Sie und Ihr Pferd persönlich begleiten und unterstützen zu dürfen!